Hotels und Pensionen können sich bezüglich ihrer Ausstattung recht erheblich voneinander unterscheiden. Mal handelt es sich um eine vollkommen einfache Unterkunft, mal handelt es sich mitunter auch um ein echtes Luxushotel. Wer bestimmte zusätzliche Leistungen genießen möchte, sollte unbedingt bereits bei der Buchung einige Aspekte beachten.

Je höher der Preis, desto umfangreicher die Ausstattung

Ausstattung und Preis sind in aller Regel eng miteinander verbunden. Je mehr man bereit ist zu investieren, desto mehr Luxus wird man erleben können. Natürlich bestätigen Ausnahmen auch immer die Regel und außerdem gibt es auch immer wieder Sonderangebote und deutliche Rabatte. In der Tendenz ist jedoch der Preis sehr ausschlaggebend für den zu erwartenden Komfort.

Ein Wellnesshotel buchen

Besonders viel Luxus und vor allem auch Entspannung lässt sich in einem Wellnesshotel erleben. Hier geht es nicht vorrangig einfach nur um mehr Service und mehr Luxus, sondern vor allem auch um zusätzliche Angebote, wie zum Beispiel eine Sauna, ein Pool oder ein Fitnessstudio. Im Bereich der Sauna gibt es in einigen Hotels sogar auch mehrere Angebote. Dies bedeutet dann ganz konkret, dass die Möglichkeit besteht zwischen einer Bio-Sauna, einer Dampf-Sauna und einer römischen Sauna wählen zu können. Natürlich sind in diesem Zusammenhang auch noch andere Kombinationen möglich und die jeweilige Vielfalt des Angebots kann sich von Hotel zu Hotel ebenfalls sehr deutlich unterscheiden.

Regeln gelten eigentlich überall

Sie möchten Ruhe und Entspannung in einem Hotel mit dem Schwerpunkt Wellness finden? Dann müssen Sie sich in jedem Fall auch an ganz bestimmte Regeln halten und vor allem auch Rücksicht auf andere Gäste nehmen. Hier ist zum Beispiel auf die notwendige Ruhe innerhalb der Wellnessbereiche zu achten. Laute Gespräche in der Sauna sind hier zumeist nicht erwünscht. Außerdem darf man eine Sauna nicht bekleidet betreten. Die Badehose hat hier also nichts zu suchen, da sonst die Holzbänke Schaden nehmen könnten. Wer sich unwohl fühlt, kann sich mit einem Handtuch behelfen, denn dies ist in jedem Fall erlaubt.

Worauf sollte man bei der Buchung ganz konkret achten?

Wer ein Wellnesshotel bucht, sollte bereits bei der Buchung ein genaues Augenmerk auf den Umfang der Leistungen und vorhandenen Einrichtungen werfen. Ist wirklich ein Pool vorhanden? Muss die Benutzung extra bezahlt werden? Nicht immer ist die Benutzung der Wellnessbereiche automatisch mit im Zimmerpreis enthalten. Einige Anbieter machen hier vor allem auch aus steuerrechtlichen Gründen Unterschiede, da die Übernachtung im Zimmer unter Umständen mit einem anderen Steuersatz berechnet wird als die Nutzung des Pools oder der Sauna. Außerdem sollte man auch immer auf Rabatte achten. Diese werden vor allem auf den bekannten Portalen im Internet zur Verfügung gestellt. 

Teilen